ATTACK

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ATTACK

Beitrag  Armityle am Sa Apr 05, 2008 8:40 pm

Angriff

Monster der Stufe 1-4:

- Außerirdischer Schocksoldat (2x)
- D.D. Angreifer (3x)
- Elfenzwillinge (2x)
- Genverzerrter Kriegswolf (3x)
- Insektenritter (2x)
- Kettensägeninsekt (3x)
- Menschenfresserkäfer (2x)
- Rasender Gorilla (3x)
- Säbelsaurier (2x)
- Schicksalsheld - Defender (2x)
- Schieferkrieger (3x)

Monster der Stufe 5-6:

- Jinzo
- Möbius der Frostmonarch

Monster der Stufe 7-:

-Antiker Antriebsgolem

Zauber:

- Aufschlagen
- Blizeinschlag
- Ehrung der Verdammten
- Gaia-Kraft (3x)
- Gemenisam sind wir stark
- Kraft der Magie
- Mystischer Raum-Taifun
- Schwerer Sturm
- Spalt
- Verräterische Schwerter

Fallen:

- Bodenlose Fallgrube (2x)
- Fallgrube (2x)
- Reißender Tribut
- Sakurestu-Rüstung (2x)
- Spiegelkraft
- Staubtornado (2x)
- Umfassende Verwüstung (2x)


Meinung:
Ich finde, dass dieses Deck stark ist, weil fast alle Monster von der gleichen Eigenschaft sind und duch die
Zauberkarte Gaia-Kraft stark werden. Außerdem besitzt dieses Deck eine gute Verteidigung, wodurch der
Gegner Probleme hat, anzugreifen.
avatar
Armityle
Moderator
Moderator

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 05.04.08

Verhalten
Lebenspunkte:
8000/8000  (8000/8000)
Geist:
30/100  (30/100)
Strategiesinn:
35/100  (35/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ATTACK

Beitrag  Balmung am Sa Apr 05, 2008 9:03 pm

ja, das ist schon ein sehr gutes beatdown deck , jedoch würde ich die feldzauberkarte rausnehmen ! , da es einige karten gibt , die nicht erde als attribut haben !
(und es imo bessere zauberkarten gibt ._.)
vorallem bei den karten die bereits stark sind , währe das genau richtig für ein beat down deck , weiter auf sie zu setzen und mit anderen monstern den weg für direkte bombardierungen frei zu machen .
ich würde empfelen ein bis 2 ausrüstungskarten mit ren zu nehmen , sie sind zwar eher seltener gebraucht , aber in einem beat down deck nicht zu verachten ;D
-> glückseisenaxt (stärkt um 500 punkte und wenn sie durch einen gegnerischen karteneffeckt zerstört wird , darfst du eine karte ziehen)
-> axt dr verzweiflung (satte 1000 punkte zur atk , diese karte kann rein hauen , wenn man sie gut benutzt .....)
--> oder auch andere karten die die atk relativ drastisch erhöhen , wobei schwert der tiefliegenden nicht empfelenswert ist , da diese karte dir sehr wertvolle kartenzüge vereilten kann (!)

wenn du deinen gegner weiter ärgern willst , könnte man das beatdown deck , auch mit trampler eigenschaften kombienieren , elfenmeteor einschlag , oder speer drache währen empfelenswert ^^

und vieleicht noch einene cyberdrachen rein , mit ihm kann man wunderbar gegnerische züge kontern =)
und durch die spezial beschwörung kann man ihn relativ schnell ins spielgeschen etablieren ! =D
avatar
Balmung
Team Koordinator
Team Koordinator

Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 24
Anmeldedatum : 05.04.08

Verhalten
Lebenspunkte:
8000/8000  (8000/8000)
Geist:
75/100  (75/100)
Strategiesinn:
75/100  (75/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ATTACK

Beitrag  Azrael am Mo Apr 07, 2008 5:18 pm

3x Gaia-Kraft???
Das ist zu viel und Zauberkartenverschwendung (jedenfalls meiner Meinung nach).
Wenn ich Feldzauberkarten ins Deck packe, dann maximal 2 Stück. Entferne am besten auch eine und tu stattdessen "Gold-Sarkophag" rein, die Karte ist immer gut.

Mit Ausrüstungskarten wäre ich vorsichtig. Oft hat ein Gegner ein Staubtornado, Schwerer Sturm, Mystischer Raum-Taifun oder Ähnliches im Gepäck. Ich wäre für Balmungs Idee der Trampler. Urknallkanone wäre ein guter Ersatz für "Gemeinsam sind wir stark" oder "Kraft der Magie".

Und mit "Schicksalsheld - Defender" wäre ich sehr behutsam. Das bringt dem Gegner nämlich nur einen Kartenvorteil und wäre eigentlich nur entweder in einem Schicksalshelden- oder in einem Deck-Out-Deck gut. Nimm statt Defender ein hübsches kleines Effektmonster wie "Rachsüchtiger alter Magier" oder "Pinguin-Soldat"; oder evtl. "Sprengbereich". Die kommen immer gut an. pirat
Gleiche Geschichte mit Kettensägeninsekt...
Ich spreche aus Erfahrung.^^ Immer, wenn mein Gegner Kettensägeninsekt oder Defender hatte, hab ich mich richtig gefreut, weil so viel schneller nützliche Karten auf meine Hand kamen und ich gut kontern konnte.
Eben vllt. nur in Deck-Out-Deck super.^^
avatar
Azrael
Webmaster
Webmaster

Anzahl der Beiträge : 55
Alter : 24
Ort : Haiger
YGO WCT 2008 - Freundescode : 4596-9306-6872
Anmeldedatum : 01.04.08

Verhalten
Lebenspunkte:
8000/8000  (8000/8000)
Geist:
80/100  (80/100)
Strategiesinn:
75/100  (75/100)

Benutzerprofil anzeigen http://azraels-reich.user-board.net

Nach oben Nach unten

Re: ATTACK

Beitrag  Balmung am Mo Apr 07, 2008 8:01 pm

@Azrael : Urknallkanone gefällt mir auch , nur sollte man sie seeehhhr vorsichtig handhaben ! denn mst und havy storm sind serh beliebt , wenn die karte weg is , ist auch das moster weg , dann kann man mit etwas pech , dne schön aufgebauten feldkartenvorteil anhacken !
obwohl sie , wenn genügend konterfallen etc. vorhanden sind (ggf. auch zauberkarten mit spallspeed 2(+))
nicht zu verachten ist !
(vorallem mit der kobination von windtorm of etaqua gegen ein anderes beatdown deck ;D)


mfg Balmung
avatar
Balmung
Team Koordinator
Team Koordinator

Anzahl der Beiträge : 16
Alter : 24
Anmeldedatum : 05.04.08

Verhalten
Lebenspunkte:
8000/8000  (8000/8000)
Geist:
75/100  (75/100)
Strategiesinn:
75/100  (75/100)

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: ATTACK

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten